Podcast-Wiki Physik

Dr. Harald O. Jeschke – Elektronische Eigenschaften von Festkörpern

Nachwuchsgruppenleiter Dr. Jeschke untersucht die elektronischen Eigenschaften von Festkörpern mithilfe der Dichtefunktionaltheorie. Dabei ist die mikroskopische Struktur des Festkörpers entscheidend. Der Schwerpunkt der Untersuchungsmethoden ist dabei numerisch. Bachelor- oder Masterstudenten, auf deren Möglichkeiten in der Arbeitsgruppe Dr. Jeschke auch eingeht, sollten daher bereit sein, sich in die Programmierung einzuarbeiten.


Weiterführende Seiten