Podcast-Wiki Physik

Prof. Dr. Henner Büsching – Quark-Gluon-Plasma

Prof. Dr. Henner Büsching gibt einen Einblick in seine Forschung rund um das Quark-Gluonen-Plasma als spezieller Zustand der elementaren Konstituenten der Welt, dessen Vorliegen unmittelbar nach dem Urknall angenommen wird. Seine Arbeitsgruppe ist dabei eng mit dem ALICE-Experiment am CERN verzahnt. Sowohl die Entwicklung von Detektoren als auch die Datenanalyse von Partikel-Kollisionen gehören zu den wesentlichen Aufgabengebieten. Prof. Büsching geht insbesondere auf die internationale Zusammenarbeit im Rahmen des Projektes und die konkreten Möglichkeiten für Bachelor- und Masterstudenten ein.


Weiterführende Seiten